Malerei

Die leuchtend prachtvollen Bemalungen der OERTEL Produkte entstehen durch kunstvolle Glasmalerei. Jedes Stück wird in liebevoller Handarbeit mit feinsten Pinselstrichen wertvoller Emaille – Farben verziert. Emaille ist feiner Glasstaub, der mit kostbaren natürlichen Ölen vermengt zu einer Paste angemacht wird. Die filigranen Malereien werden in mehreren Schichten aufgetragen und müssen mehrmals bei über 500 °C zwischengebrannt werden, bevor sie die schöne glatte und farbintensive Oberfläche zeigen.

Für die Malerei der goldenen Ornamente wird bei OERTEL, als eine der wenigen Firmen, reines Gold verwendet, welches mit Lavendel- und Nelkenöl auf das Kristall aufgebracht wird. Nach dem Brennen werden die bemalten Stücke mit Halbedelsteinen, wie Achat oder Blutstein, auf Hochglanz poliert.

Diese Veredelungstechnik finden Sie bei den Trinkglasserien „Serail„, „Aurora„, „Amelie“ und „Stella„.

filigrane Verzierungen

feine Pinsel aus Naturhaar

präziser Pinselstrich

HERSTELLUNGSPROZESSZum Navigieren auf Symbole klicken:

 
Copyright © 2015 Joh. Oertel & Co. Kristallglas. Alle Rechte vorbehalten.